Wolfiiis RegalGratis bloggen bei<br /><a href="http://www.myblog.de">myblog.de</a><div id="end-of-ads"><p align="center"><script type="text/javascript">try { hmGetAd({s:'300x250'}); } catch(a) {}</script></p></div>


~I~

Titel: Ich lebe meine Töne
Autor/in: Daniel Küblböck
ISBN: 3-809-03021-X
Klappentext: >>Ist stark, wer viele Kilos hebt? Oder wer viele Herzen bewegt?<< Daniel Küblböck erzählt seine Lebensgeschichte. Offen. Packend. Aufrichtig.


.¸¸.*¨¨*.¸ ¸..*¨¨*.¸¸..*¨¨*.¸¸.


Titel: Igraine Ohnefurcht
Autor/in: Cornelia Funke
ISBN: 3-791-50455-X
Klappentext: Igraine lebt mit ihren Eltern auf Burg Bibernell, wo die Steinlöwen überm Tor brüllen, wenn sich ein Fremder nähert, wo Bücher singen und dicke Kater sprechen können. Igraines Eltern, Sir Lamorak und die schöne Melisande, sind Zauberer, sogar Igraines großer Bruder Albert kann zaubern. Nur sie träumt von etwas ganz anderem. Sie möchte eine Ritterin werden, auf Turnieren kämpfen und Drachen retten. Als sich Igrains Eltern ausgerechnet an ihrem zehnten Geburtstag aus Versehen in Schweine verwandeln, muss Igraine Ohnefurcht losreiten, einem Riesen ein paar Haare abschneiden und Burg Bibernell vor Gilgalad dem Gierigen retten. Das sie dabei einem echten Ritter begegnet, kann sie natürlich nicht ahnen!


.¸¸.*¨¨*.¸ ¸..*¨¨*.¸¸..*¨¨*.¸¸.


Titel: In einem tiefen, dunklen Wald...
Autor/in: Paul Maar
ISBN: 3-789-14221-2
Klappentext: Weil ihr keiner der Bewerber, die um ihre Hand anhielten, gefiel - sie war nämlich nicht nur ziemlich schön, sondern auch ziemlich hochmütig -, kam Prinzessin Henriette-Rosalinde-Audora auf die ungewöhnliche Idee, sich von einem Untier entführen zu lassen. Wenn der König dann ausrufen ließ, dass derjenige, der seine Tochter befreite, sir zur Frau und das halbe Königreich dazu erhalten sollte, würden die mutigsten und schönsten Prinzen von weit her kommen. Aber das Untier - vermutlich ein Vegetarier - war überhaupt nicht an der Prinzessin interessiert, sondern nur an den leckeren Pralinen, die sie bei sich hatte. Henriette-Rosalinde-Audora musste sich also mehr oder weniger selbst entführen, wenn ihr Vorhaben gelingen sollte. Und auch sonst lief nicht alles nach Plan...


.¸¸.*¨¨*.¸ ¸..*¨¨*.¸¸..*¨¨*.¸¸.


A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
1*?!